TERMINE

Das Knalltheater live erleben...

Feinkost-Sommertheater: Django – ein Cartoon-Western

Datum: 7. August 2020

Uhrzeit: 19 Uhr

Ort: Hof der Feinkost (Karl-Liebknecht-Str. 36)

Django-40

Mimisch ohne Sprache reitet L.Sechert mit Andreas Vent-Schmidt durch den legendären Westen, mitsamt Mexikanern, Bösewichten und – natürlich – einer Liebesgeschichte.

Feinkost-Sommertheater: Django – ein Cartoon-Western

Datum: 8. August 2020

Uhrzeit: 19 Uhr

Ort: Hof der Feinkost (Karl-Liebknecht-Str. 36)

Django-29

Mimisch ohne Sprache reitet L.Sechert mit Andreas Vent-Schmidt durch den legendären Westen, mitsamt Mexikanern, Bösewichten und – natürlich – einer Liebesgeschichte.

Kindersommertheater: Der Pippi-Prinz

Datum: 9. August 2020

Uhrzeit: 11 Uhr

Ort: Hof der Feinkost (Karl-Liebknecht-Str. 36)

IMG_7867

Ein Prinz muss sein Schloss vorm bösen Drachen retten. Dafür muss er zurück aus dem Urlaub. Dummerweise hat er da ganz viel Limonade getrunken und muss mal. Frei nach dem Kinderbuch: Der Prinz muss mal Pippi.

Feinkost-Sommertheater: Django – ein Cartoon-Western

Datum: 9. August 2020

Uhrzeit: 19 Uhr

Ort: Hof der Feinkost (Karl-Liebknecht-Str. 36)

duell

Mimisch ohne Sprache reitet L.Sechert mit Andreas Vent-Schmidt durch den legendären Westen, mitsamt Mexikanern, Bösewichten und – natürlich – einer Liebesgeschichte.

Sommertheater: Ein Münchhausen-Solo-Impro

Datum: 14. August 2020

Uhrzeit: 19 Uhr

Ort: Hof der Feinkost (Karl-Liebknecht-Str. 36)

17_MeinNameIstNobody_Copyright2014_FotoArminZarbock_AlleRechteVorbehalten_SieheMetadaten_

Der legendäre Erzähler Münchhausen wäre, wenn alles unnatürlich verlaufen wäre, 300 Jahre alt geworden. In seinem Stile improvisiert, auf Zurufe des Publikums, Larsen Geschichten die auch Münchhausen so hätte erzählen können.

Sommertheater: Eine Münchhausen-Solo-Impro

Datum: 15. August 2020

Uhrzeit: 19 Uhr

Ort: Hof der Feinkost (Karl-Liebknecht-Str. 36)

04_MeinNameIstNobody_Copyright2014_FotoArminZarbock_AlleRechteVorbehalten_SieheMetadaten_

Der legendäre Erzähler Münchhausen wäre, wenn alles unnatürlich verlaufen wäre, 300 Jahre alt geworden. In seinem Stile improvisiert, auf Zurufe des Publikums, Larsen Geschichten die auch Münchhausen so hätte erzählen können.

Münchhausen Geschichten für Kinder improvisiert

Datum: 16. August 2020

Uhrzeit: 11 Uhr

Ort: Hof der Feinkost (Karl-Liebknecht-Str. 36)

17_MeinNameIstNobody_Copyright2014_FotoArminZarbock_AlleRechteVorbehalten_SieheMetadaten_

Gerno Knall spielt die bekanntesten Geschichten des legendären Baron Münchhausen nach und versucht diese sogar noch zu übertreiben (was ja im Eigentlichen gar nicht geht).

Sommertheater: Geschichten aus Absurdistan

Startdatum: 16. August 2020

Enddatum: 20. August 2020

Uhrzeit: 19 Uhr

Ort: Hof der Feinkost (Karl-Liebknecht-Str. 36)

IMG_2412

Nahezu ohne Sprache improvisieren Philipp und Larsen Geschichten, die es so nur auf der Bühne geben kann.

Sommertheater: Eine Münchhausen-Solo-Impro

Datum: 21. August 2020

Uhrzeit: 19 Uhr

Ort: Hof der Feinkost (Karl-Liebknecht-Str. 36)

04_MeinNameIstNobody_Copyright2014_FotoArminZarbock_AlleRechteVorbehalten_SieheMetadaten_

Im Stile von Münchhausen werden Geschichten improvisiert, die jeglichen weltlichen Gesetzen trotzen.

Kindersommertheater: Von Rittern und Prinzessinnen

Datum: 23. August 2020

Uhrzeit: 11 Uhr

Ort: Hof der Feinkost (Karl-Liebknecht-Str. 36)

AnneUndPhilipp

Die Knallnasen improvisieren einen Ritter-Prinzessin Geschichte nach Vorgaben des Publikums.

Kindersommertheater: Von Monstern und anderen Wesen

Datum: 30. August 2020

Uhrzeit: 11 Uhr

Ort: Hof der Feinkost (Karl-Liebknecht-Str. 36)

7S_0115__MG_4402.JPG

Die Knallnasen improvisieren eine Geschichte mit Monstern und anderen unheimlichen Wesen. Die Kinder sagen dabei was gespielt werden soll.

Leipziger Straßentheatertage am 11. und 12.September 2020

Startdatum: 11. September 2020

Enddatum: 12. September 2020

Uhrzeit: ab 13 Uhr

Ort: Leipziger Innenstadt

CamüVelü_05

Es soll weitergehen mit dem kleinen Festival.
Interessierte Gruppen können sich schon jetzt anmelden unter: info@knalltheater.de

Vom 11.-12.September 2020 kann sich in der Innenstadt (Grimmaische Straße und Petersstraße) jeder präsentieren, egal ob Amateur oder Profi und die Passanten zum an- und innehalten bewegen.
Wir freuen uns über jeden der mitmacht!

Bitte weitersagen!

 

PS: Leider gibt es in diesem Jahr keine Förderung. Das aber macht jeden Teilnehmer zu einem kleinen Kulturhelden!!!

Das verko(r)kste Krippenspiel 2020 – Die Rolle der Mutter

Datum: 18. Dezember 2020

Uhrzeit: 20 Uhr

Ort: naTo Leipzig

IMG_3658

Drei Mönche, eine Nonne auf der der Suche nach den Spuren der Mutter. Nicht nur biblische Zitate, auch apokryphe Schriften geben darüber Auskunft wie der weibliche Einfluss auf den Heiland gewesen sein könnte. Mit reichlichem Unvermögen machen unsere Mönche und Nonnen daraus ein Spektakel um Weiblichkeit, Männlichkeit und allem Diversem.
Dabei bleibt der grotesk-komische Spaß nicht auf der Strecke.

Das verko(r)kste Krippenspiel 2020 – Die Rolle der Mutter

Datum: 19. Dezember 2020

Uhrzeit: 20 Uhr

Ort: naTo Leipzig

IMG_3658

Drei Mönche, eine Nonne auf der der Suche nach den Spuren der Mutter. Nicht nur biblische Zitate, auch apokryphe Schriften geben darüber Auskunft wie der weibliche Einfluss auf den Heiland gewesen sein könnte. Mit reichlichem Unvermögen machen unsere Mönche und Nonnen daraus ein Spektakel um Weiblichkeit, Männlichkeit und allem Diversem.
Dabei bleibt der grotesk-komische Spaß nicht auf der Strecke.

Das verko(r)kste Krippenspiel 2020 – Die Rolle der Mutter

Datum: 20. Dezember 2020

Uhrzeit: 20 Uhr

Ort: Neues Schauspiel Leipzig

IMG_3658

Drei Mönche, eine Nonne auf der der Suche nach den Spuren der Mutter. Nicht nur biblische Zitate, auch apokryphe Schriften geben darüber Auskunft wie der weibliche Einfluss auf den Heiland gewesen sein könnte. Mit reichlichem Unvermögen machen unsere Mönche und Nonnen daraus ein Spektakel um Weiblichkeit, Männlichkeit und allem Diversem.
Dabei bleibt der grotesk-komische Spaß nicht auf der Strecke.

Das verko(r)kste Krippenspiel 2020 – Die Rolle der Mutter

Datum: 22. Dezember 2020

Uhrzeit: 20 Uhr

Ort: Moritzbastei Leipzig

IMG_3658

Drei Mönche, eine Nonne auf der der Suche nach den Spuren der Mutter. Nicht nur biblische Zitate, auch apokryphe Schriften geben darüber Auskunft wie der weibliche Einfluss auf den Heiland gewesen sein könnte. Mit reichlichem Unvermögen machen unsere Mönche und Nonnen daraus ein Spektakel um Weiblichkeit, Männlichkeit und allem Diversem.
Dabei bleibt der grotesk-komische Spaß nicht auf der Strecke.

Das verko(r)kste Krippenspiel – Die Rolle der Mutter

Datum: 23. Dezember 2020

Uhrzeit: 20 Uhr

Ort: Horns Erben

IMG_3658

Drei Mönche, eine Nonne auf der der Suche nach den Spuren der Mutter. Nicht nur biblische Zitate, auch apokryphe Schriften geben darüber Auskunft wie der weibliche Einfluss auf den Heiland gewesen sein könnte. Mit reichlichem Unvermögen machen unsere Mönche und Nonnen daraus ein Spektakel um Weiblichkeit, Männlichkeit und allem Diversem.
Dabei bleibt der grotesk-komische Spaß nicht auf der Strecke.