Knopflochverlag – Die Stimme des kleinen Mannes

Ein Miniverlag, der sich zum Ziel setzt, den kleinen Dingen eine Stimme zu geben, er ist sozusagen „Die Stimme des kleinen Mannes“ (bzw. der kleinen Frau) vom knopflochverlag sind bislang vier kleine Bücher in Kleinstauflage erschienen.

Erschienene Bücher

Neu seit August 2015

Weihnachten verschoben

ein kabarettistischer Gedichtband von Roland Friedel und Matthias Schwarzmüller

Weihnachtsgedichte Cover

Hardcover, 60 Seiten, 10 Euro
Bestellungen bei roland.friedel@t-online.de


Und blaue Sterne will ich sehen…

Sozialtherapeut Eberhard Friedrich beschreibt die letzten Monate eines sterbenden Heimbewohners. Absolut berührend! mehr


traumwandern_covertraumwandern – Träume Leipziger Jugendlicher

Das Buch beinhaltet Träume von Leipziger Jugendlichen, die für das Theatrium-Theaterprojekt „Traumwandern nach Cucania“ ihre nächtlichen Abenteuer sammelten. Da tauchen Filmstars auf, Vampire, Lehrer aus der Schule, Verwandlungen, Phantastisches und Alltägliches. mehr


StilleStille – Eine Liebesgeschichte

Eine Liebesgeschichte zwischen einem Jungen der den Schmetterlingen hinterherrennt und einem Mädchen das mit den Rosenblättern spielt. Beide trennt ein… mehr


amraiAmrai und das Schlafkissen

Hier wird die Geschichte eines heranwachsenden Mädchens erzählt dass sich mittels ihres Kissens in die Welt der Träume begibt und… mehr